Von Bauern, Seeräubern und Nachtigallen

Peter Strauß liest:
Giovanni di Boccacio und Peter Rosegger

Programm:

Giovanni di Boccaccio: Aus dem Dekamerone
Paganino von Monaco raubt auf See die Gattin des Richters Herrn Ricciardo di Chinzica. Als der sie aufspürt, will sie aber nicht mehr mit ihm heimkommen.

Peter Rosegger: “Als Großvater freien ging“
Roseggers Großvater geht auf Brautschau und verspielt, als er ein Verlobungsgeschenk kaufen will, Haus und Hof.

Giovanni di Boccaccio: Aus dem Dekamerone
Die Tochter von Herrn Lizio da Valbona will unbedingt am offenen Fenster schlafen. Wegen der großen Hitze, und um die Nachtigall zu hören, wie sie behauptet.

Auch von Ihnen gewünschte „Aufträge“ zu bestimmten Anlässen oder Themen sind möglich.