Studiosprecher II

Zielgruppe

Personen mit Sprechausbildung (SchauspielerInnen, ModeratorInnen u. a.) ohne Mikrofon- und Studio - Erfahrung.

Vielen Schauspielern oder Moderatorinnen, die eine ausreichende oder abgeschlossene Sprechausbildung aufweisen, fehlt für Jobs im Bereich der Studioarbeit die Praxis. Eine Mikrofonstimme, das Gefühl für die Arbeit im Studio, erfordert ein gewisses Maß an Routine. Dieser Workshop schließt diese Lücke und gibt dem Sprecher, der Sprecherin die Gelegenheit, ausreichend Erfahrung zu sammeln, um für die verschiedensten Anforderungen des Sprecher – Jobs gerüstet zu sein.

Inhalt

- Analyse des status quo / Sprechtechnik
- Perfektionierung
- Intensive Praxis im Tonstudio (Werbung,
  Telefonschleifen, Off-Texte)
- Mikrofonpraxis
- Casting – Vorbereitung (CD)

10 Einheiten (Doppelstunde)